Open-air Performance

 

 

 

 

’Ein Wohnmobil packt aus’

Open-air Performance für spontane Aktionen, Fester oder sonstige Happenings.
Das Theater PhiloThea und das Intuitive Theater WernerBreitestei beleben IHR Brachland. Melden Sie sich!

Ein Stück Land, drei Frauen - weiss, schwarz, pink - unterwegs mit einem Wohnmobil. Sie packen aus, ihre Geschichten, ihre Musik, ihre Schönheiten.
Sie beleben brachliegendes Land. Sie zeigen sich, haben was zu tun, essen, machen Musik. Ihr gutes Leben planen. Leben eben. Für sich allein, zu dritt und mit dem Publikum.
Sie wollen sich selbst verstehen, etwas tun, das alle angeht.
Um was geht es denn wirklich, hier, im Leben und auf diesem Platz?


 

               

 

 

Ein Essay zur Performance auf Brachland im Toggenburg

 

Ein Stück ist ein Stück - ist ein Stück von Dir selbst.

 

Natürlicherweise will der Mensch begreifen. Er sitzt da und will verstehen. Doch was passiert, wenn nichts Nachvollziehbares geschieht?

 

Die drei Frauen irritieren, brechen ab, beginnen von Neuem, stören sich gegenseitig, das Timing stimmt nicht. Sie setzen sich aufs Klo oder stehen auf Stühle. Machen einander nach, wollen dazugehören, verbinden sich mit den Zuschauenden – bis zur Ungemütlichkeit?

 

Die eigene Projektion legt sich über die Realität. Wie im Leben – eben!

 

Wissen wir, wer wir sind? Sind die Visiere über uns selbst ausgesteckt? Von wem?

Und mit was füllen wir sie? Mit Essen, Lieben, Scheissen, Sein?

 

Verstehen heisst leben lernen – und wenn die Scheisse raus ist, beginnt die Freiheit!

                                                                    Nicole Langenegger ,  24.Sept. 13